Lech Zürs am Arlberg

Hervorragende natürliche Bedingungen, ein Bergsportangebot, das seinesgleichen sucht und eine exzellente touristische Infrastruktur, dazu herzliche Gastlichkeit, ausgezeichnete Küche und eine inspirierende Kombination aus Tradition und Moderne – das sind die Zutaten, die Lech Zürs am Arlberg zu einem der führenden Urlaubsorte im alpinen Raum macht. „Mehr Raum, mehr Zeit“ in einer atemberaubend vielfältigen Landschaft.

Die Flexenbahn eröffnet im Winter 2016/17 und macht Skifahren am Arlberg dann noch vielseitiger und komfortabler. Durch die neue Verbindung zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer alle Orte am Arlberg einfach auf Skiern erreichen. Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs! 87 Lifte und Bahnen, 305 Kilometer Skiabfahrten und 200 Kilometer hochalpine Tiefschneeabfahrten stehen zur Verfügung und garantieren schier grenzenloses Ski- und Snowboardvergnügen. Ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Abenteurer: Tiefschneehänge, blaue, rote und schwarze Abfahrten sowie Kinderland bieten optimale Bedingungen für jede Leistungsstufe und jeden Geschmack.Ein besonderes Gustostückerl stellt die Ski-Arlberg-Card dar. Sie ermöglicht es, vom 2. Dezember 2016 bis zum 23. April 2017 sämtliche Lifte und Bergbahnen von Lech Zürs sowie die der Nachbarorte Warth-Schröcken, Stuben, St. Christoph und St. Anton „all inclusive“ zu nutzen.

Die Bergwelt von Lech Zürs ist ein Ort der Kraft, ideal, um Energie zu tanken. Im Sommer ist es ruhiger als im Winter, die richtige Zeit also, sich in freier Natur auf seinen Geist und seinen Körper zu konzentrieren. Ob langsam oder schnell, ob spazierend, wandernd oder joggend, auf einer der herrlichen Hochebenen von Lech Zürs oder bergauf – im eigenen Tempo unterwegs zu sein, fokussiert die Gedanken. Die Bewegung an der frischen Luft unterstützt und fördert die geistige Regeneration. Unsere Sommersaison: 23. Juni bis 8. Oktober 2017.

Kontakt

Lech Zürs Tourismus

Dorf 2
AT-6764 Lech am Arlberg

Telefon 0043 5583 2161-0
Fax 0043 5583 3155

Lesen Sie die Geschichten von Lech Zürs Am Arlberg