St. Anton am Arlberg

Ein Tiroler Bergdorf, in dem sich Tradition und Moderne die Hand geben. Bei zahlreichen Veranstaltungen haben die Urlauber im Sommer darüber hinaus Gelegenheit, Tradition und Brauchtum kennen zu lernen, die in dem kosmopolitischen Ferienort noch immer lebendig sind.

Ein Tiroler Bergdorf, in dem sich Tradition und Moderne die Hand geben. Das durch Gastfreundschaft ebenso gekennzeichnet ist wie durch Weltoffenheit. In dem man die unberührte Natur der gigantischen Gipfelwelt und zugleich alle Annehmlichkeiten eines internationalen Ferienorts geniessen kann. Das ist St. Anton am Arlberg.
 
Wer im Winter anreist, betritt ein Schneeparadies der Superlative, das nicht erst seit der Austragung der Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2001 Weltruf geniesst. Modernste Bergbahnen und Lifte gewähren Zugang zu einem äusserst variantenreichen Ski- und Snowboardgebiet mit zusätzlichen 180 Kilometern Varianten im freien Gelände.
 
Wer im Sommer nach St. Anton am Arlberg kommt, taucht ein in eine intakte Bilderbuchlandschaft Wanderer, Bergsteiger und Mountainbiker finden eine grosse Auswahl an leicht und hochalpinen Touren von unterschiedlicher Länge und Schwierigkeitsgraden. Bei zahlreichen Veranstaltungen haben die Urlauber im Sommer darüber hinaus Gelegenheit, Tradition und Brauchtum kennen zu lernen, die in dem kosmopolitischen Ferienort noch immer lebendig sind.

Kontakt

Tourismusverband St.Anton am Arlberg

Wilma Himmelfreundpointner
Dorfstraße 8
AT-6580 St. Anton am Arlberg

Telefon 0043 5446 2269
Fax 0043 5446 2532

Lesen Sie die Geschichten von St. Anton Am Arlberg