Seefeld

 

Auf 1.200 Metern liegt die Region Seefeld – Tirols Hochplateau. Umrahmt vom Wettersteingebirge und dem weitläufigen Naturpark Karwendel bieten die fünf Orte südlich der Zugspitze echt vielfältige Erlebnisse. Seefeld, Leutasch, Mösern, Reith und Scharnitz: Fünf idyllische Ortschaften umfasst Tirols einzigartiges Hochplateau. Jeder Ort erzählt seine eigenen Geschichten, birgt besondere Erlebnisse und weiß mit vielfältigen Abenteuern zu begeistern. Gemeinsam bilden die fünf Orte ein eindrucksvolles Urlaubsparadies in atemberaubender Naturlandschaft.

In der Region Seefeld sind die Alpen echt einzigartig: Sie umrahmen die Natur, statt sie einzunehmen. Hier öffnet sich die Landschaft sonnig nach Süden, gibt natürlicher Vielfalt und wahrer Lebensfreude Raum. So wild und wunderschön, mit nur einem Schritt steht man schon mittendrin. Zwischen Berg und Tal, Wald und Wiese, Luft und Wasser erstreckt sich Tirols schönstes Hochplateau.

Die lokale Vielfalt an Sport- und Freizeitmöglichkeiten am Hochplateau ist schier grenzenlos, im Sommer und Winter warten echte Abenteuer, spannende Erlebnisse und wohltuende Entspannung. Die Natur und der Genuss stehen im Fokus der Region Seefeld - zwischen unzähligen Aktivitäten und echter Erholung, ausgezeichneter Kulinarik und abwechslungsreichen Events, 365 Tage im Jahr.

Die Anreise in die Region Seefeld geht auf kurzen und schnellen Wegen, sodass man einfach mehr vom Urlaub hat. Egal ob mit dem Zug oder dem eigenen Auto. Das sonnige Hochplateau präsentiert sich in bester Lage. Am weltweit höchstgelegenen ICE-Bahnhof kommen nicht nur regelmäßig Züge aus München und Innsbruck an, auch von Hamburg und anderen Großstädten reist man ganz bequem nach Seefeld. Wer dafür den Nachtzug in die Berge nimmt, träumt sich von zuhause sogar direkt in den Urlaub. Der Flughafen Innsbruck ist 20 km von der Region Seefeld entfernt und bietet viele direkte Fluganbindungen.


SOMMER
DIE FEINE ART ALPINEN LEBENSSTILS

Mit der im Frühjahr eintretenden Schneeschmelze geht die Skisaison in die Sommersaison über: Auf 1.200 Metern Höhenlage verwandelt sich die Region in ein grünes Landschaftsparadies, das es zu erkunden gilt. Ob auf insgesamt 650 km ausgezeichneten und gut beschilderten Wander-, Berg- und Kletterrouten oder beim Biken bis in den farbenprächtigsten Sonnenuntergang. Auf 1.200 Metern über dem Meer zeigen sich die Alpen von ihrer schönsten Seite. Golfbegeisterten bieten der sportliche 18-Loch Platz Seefeld Wildmoos im Landschaftsschutzgebiet gelegen und der am Rande der Fußgängerzone Seefelds situierte 9-Loch Platz Seefel Reith atemberaubende Panoramen in einer einzigartigen Bergkulisse.

WINTER
MEHR NORDISCH GEHT NICHT

Auf schneesicheren 1.200 Metern erstreckt sich Tirols einzigartiges Hochplateau. Eines der schönsten Winterparadiese im Alpenraum. Während der Wintermonate verwandelt sich die eindrucksvolle Landschaft nämlich in ein vielseitiges Eldorado für genussvolle wie ambitionierte Wintersportler: Mit schier endlosen Loipenkilometern, breit geräumten Winterwanderwegen, abwechslungsreichen Naturrodelbahnen und familienfreundlichen Pisten. Unterwegs verführen viele gemütliche Hütten zu köstlichen Stärkungen am knisternden Kamin. Mit nur einem Schritt von der Hoteltür steht man mitten in der Natur - wer es bequem mag, nimmt einfach die Bergbahn.

GENUSS PUR & EIN HAUCH VON LUXUS
Die Kunst zu entspannen wird hier in Vollendung zelebriert. Erleben Sie Gastfreundschaft von der gemütlichen, heimeligen Pension bis hin zum luxuriösen Fünf-Sterne-Superior-Hotel. Mit einer Vielfalt an Wohlfühl-Oasen und Erlebnisbädern samt großzügiger Saunalandschaft wird eines der größten Wellnessangebote im Alpenraum geboten. Zum ganzheitlichen Wohlfühlen zählen auch die lukullischen Genüsse. Vom Schmankerl der heimischen Küche, bis hin zu Delikatessen der modernen Haute Cuisine reicht die Bandbreite, die in den Restaurants, Bars und Cafés angeboten wird. Dass Shopping auch Vergnügen sein kann, beweisen die exquisit geführten Boutiquen und Spezialitätenläden der Seefelder Fußgängerzone. Und wer sein Glück versuchen möchte, ist im alpenländischen Stil gehaltenen Casino Seefeld bestens aufgehoben.

SPORTLICHE HIGHLIGHTS, BRAUCHTUM & ECHTE FESTE
Die Anlässe sind vielfältig: hochrangige, internationale Sportveranstaltungen, fröhliche Dorffeste, Turniere verschiedenster Art und stimmungsvolle Partys. Top Events wie z.B.: Strudelfest, Altes Handwerk Tirol, Weltcup Nordic Combined Triple und der Ganghoferlauf runden das Gesamterlebnis perfekt ab. Seefeld war zudem Austragungsort der FIS nordischen Ski-WM 2019.

Kontakt

Tourismusverband Seefeld

Geschäftsführer Mag. (FH) Elias Walser
Bahnhofsplatz 115
6100 Seefeld

Telefon 0043 508 800

Lesen Sie die Geschichten von Seefeld