Die Geschichten

Die Besten Selfie-Spots Der Alpen!

Mit Selfies ist es ja so eine Sache: Natürlich sind es auch für einen selbst schöne Erinnerungsfotos, in erster Linie geht es aber darum, über soziale Medien zu kommunizieren, an was für einem tollen Ort man gerade ist. Oder was man gerade Tolles macht. Und vielleicht – wenn wir ganz ehrlich sind – auch ein bisschen darum, Freunde, Familie und Bekannte ein wenig neidisch zu machen. Wir zeigen euch die besten Spots für Selfies, mit denen das ganz sicher gelingt.

Chamonix-Mont-Blanc

Der Ort der Aufnahme, die Aiguille du Midi in Chamonix-Mont-Blanc, ist schon beeindruckend. Doch auch der Hintergrund ist – sagen wir mal – nicht ganz ohne: der Mont-Blanc.
Spot: Aiguille du Midi

 

Cortina D´Ampezzo

Schroff, felsig und einzigartig – die Dolomiten rund um Cortina d’Ampezzo. Geht immer.
Spot: Rifugio Ra Valles

 

Davos

Wer auf dem Weg zur Jatzhütte in Davos ist, dem würden wir empfehlen, mal kurz stehen zu bleiben und ein Selfie zu machen. Beispielsweise vor diesem Ausblick bei der Bergstation des Jakobshorns.
Spot: Bergstation des Jakobshorns

 

Garmisch-Partenkirchen

Ein Selfie vor dem höchsten Berg Deutschlands, der Zugspitze, gehört bei einem Besuch in Garmisch-Partenkirchen einfach dazu.
Spot: Bergstation Zugspitzbahn

 

Grindelwald

Gut, mit diesen drei Bergen im Hintergrund kann man nicht mehr viel falsch machen: Eiger, Jungfrau und Mönch in Grindelwald.
Spot: Kleine Scheidegg

 

Kitzbühel

Dieser Spot findet sich beim Restaurant Sonnbühel in Kitzbühel. Wer also zwischen erstem und zweiten Gang schnell ein herrliches Selfie schießen möchte, ist hier genau richtig.
Spot: Restaurant Sonnbühel

 

Lech Zürs am Arlberg

Macht sich auch immer gut als Hintergrund für Selfies: Strahlend blauer Himmel inklusive Winterwonderland in Lech Zürs am Arlberg.
Spot: Schlosskopf, Oberlech

 

Megève

Einen Spot mit dem Mont-Blanc im Hintergrund hatten wir zwar schon, aber den höchsten Gipfel Europas kann man durchaus ein zweites Mal empfehlen. Zum Beispiel von Megève aus.
Spot: Mont d’Arbois

 

Seefeld

Die Hohe Munde und das Wettersteingebirge, dazwischen das Gaistal. Auch die Rosshütte in Seefeld sollte man nicht verlassen, ohne ein Selfie gemacht zu haben.
Spot: Rosshütte

 

St. Anton am Arlberg

Bei der Bergstation der Galzigbahn in St. Anton gibt es zahlreiche gute Spots, wir haben uns für Scheibler und Patteriol – übrigens auch als „Matterhorn des Verwall“ bekannt – als Hintergrund entschieden.
Spot: Bergstation Galzigbahn

 

St. Moritz

Wer Freunde hat, die St. Moritz nicht kennen, sollte bei diesem Selfie nicht vergessen zu erwähnen, dass das weiße Feld im Hintergrund eigentlich ein See ist. Oder wie man das in den sozialen Netzwerken macht: #stmoritzersee. 
Spot: St. Moritzersee